Autismus und Weihnachten

Gepostet am


Sehr lesenswert, sehr nachdenkenswert.

Heute habe ich diesen Blogbeitrag über Twitter:-) gefunden.

Some Christmas tips for those with children on the Autism Spectrum

Hier gibt es auch kein typisches Weihnachtsfest und das gefällt allen sehr gut:-)  Vorher war es immer gequält, besonders für Max. Weil man das so macht in einer Familie, weil ich wollte, dass Familie auf die klassische Weise funktioniert. (Anderes Thema und da bin ich lange weg von). Wer uns besuchen möchte für bitte nicht mehr als max. eine Stunde ist herzlich eingeladen:-) aber bitte vorher anmelden.

 

Eure Doreen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s