Zensur in der Schulelternarbeit

Gepostet am Aktualisiert am


Mein eindringliches Reden seit Jahren ist, dass die Gesamtelternvertretungen der  Schulen niemals nur auf der Homepage der jeweiligen Schule im Web 2.0. vertreten sein sollten, sondern das ein eigener selbstständiger Auftritt im Internet von Nöten ist, sollte es zu Konfliktlagen kommen – hat sich jetzt auch an der Schule von Max bewiesen.

Der Rechtsträger der Schulhomepages ist immer die Schule und schwups kann schnell der Löschfinger zuschlagen – also die Zensur der schlimmsten Art. Mir sind auch andere Schulen bekannt, die unbequeme Inhalte  löschen, die von den Eltern eingestellt worden sind.

Also wie kurz berichtet, sind am Sonntag mein Kollege (Vorsitzender der GEV/Mitglied der Schulkonferenz)  und ich (stellv. Vorsitzende/Mitglied der Schulkonferenz) zurückgetreten und NEIN, es war nicht aus persönlichen (privaten) Gründen, wie behauptet wird u.a.  in einer E-Mail. (Die buddele ich noch aus und stelle sie hier rein, da diese E-Mail den Abgrund öffnet.)

Bevor wir zurück getreten sind, gab es Irritationen per E-Mail zwischen einzelnen Beteiligten, hauptsächlich zwischen mir und dem Kollegen – was letztlich dazu führte, dass wir Sonntagmittag telefonierten.

Auch hatte ich unsere anderen Stellvertreter erklärt, dass niemand alleine zurücktreten sollte, wenn dann alle gemeinsam.  Alle Kollegen sind betroffen und es wäre ja auch keine Entscheidung, die über ein paar Tage erst entstanden ist. Keine Reaktion von den anderen, außer das wir das lassen sollen und wir uns  irgendwann in 2 Wochen treffen? Kennen wir schon, die Treffen kommen leider irgendwie immer nicht zustande.

Nun gut, Sonntagmittag telefonierte ich mit meinem Kollegen und wir besprachen u.a. dass ich dann aus Solidarität mit zurücktreten werden. (In der Planung war, dass ich im nächsten Jahr für keinen Posten mehr , ausser für den Bezirkselternausschuss Schule, mich zur Verfügung stellen werde.)

Es war ein langes Telefonat und ich verstehe meinen Kollegen wirklich und so fasste ich den Entschluss, mit ihm zusammen noch am Sonntag die Rücktrittserklärungen bekannt zu geben, in Form von E-Mails sowie der Bekanntgabe auf der Homepage der Schule.

Ich fragte ihn, wie wir jetzt mit dem letzten Protokoll umgehen sollen, welches noch nicht rausgeschickt wurde inkl.  auch noch nicht auf der Homepage steht. Er war verwundert, weil er annahm, dass ich das schon längt auf die Homepage geladen hatte.

Nein, ich warte immer auf Anweisung. Ergo, auch noch vorher auf die Homepage laden. Ich bin die einzige, die über die Zugangsdaten von den Eltern verfügte, weil ich die einzige bin, die das kann und der Kollege aus der Schule, der die HP betreut, das auch weiß und mir immer vertraut wurde, dass ich da keinen „Müll“ einstellen werde.

Also, einmal das ganze hochgeladen: Screen (Falls jemand die Seite über Google Cache o.ä. noch findet, bitte einmal an mich.)

Hier ist das Protokoll zu finden.

Ich zeige euch das hier, weil keine 24 Stunden später beides von der Homepage verschwunden ist. (Danke, an den Anrufer der mir das erzählte, ich hätte es sonst gar nicht mit bekommen ,weil ich nie im Leben daran gedacht habe, dass hier die Zensur zuschlagen würde.)

Rechtlich haben mein Kollge und ich sauber gehandelt, da gibts nichts.

Die beiden anderen stellv. GEV Vorsitzenden waren in der letzten Sitzung nicht anwesend, kannten aber das Protokoll schon mindestens 2 Wochen und haben sich in keiner Form dazu geäußert (geht auch nicht wegen Abwesenheit – ausserdem sind die stellv. nur Abwesenheitsvertreter).

So ist die Sache gelaufen und nicht anders. Dann gab es noch ein, zwei sehr merkwürdige Dinge – vielleicht später mehr dazu.

Eure Doreen

P.S. News aus der Gerüchteküche: Mir ist NICHT der Zugang zur HP gesperrt worden, ich habe selber darum am Montagmittag gebeten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s