Die sozialen Medien sind großartig – oder wie wir #Tinka fanden


Am Dienstag fragte mich mein Kollege, ob ich einen Stick auf Viren usw. testen könnte. Er hat ihn am Sonntag gefunden und bevor er ihn benutzt, möchte er sich sicher sein, dass der Stick “sauber” ist.

Nichts leichter als das, was es dann aber mit dem Stick auf sich hatte – ist eine wirklich gute Story.

Ich überprüfte den Stick auf Schädlinge, er war sauber. Allerdings machten mich die Ordnerbezeichnungen stutzig: “Abschlussarbeit Tinka”. Nach Betrachtung des Inhaltes der Ordner – es waren wundervolle Fotos – war für mich klar: Wir müssen versuchen Tinka zu finden, irgendwie in Berlin, in dieser riesigen Stadt.

Weiterlesen

Einladung zur PK am 11.6. 2015: Forderungen schulischer Elterngremien zur Umsetzung inklusiver Schule in Berlin


Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,
die schulische Elterngremien übergreifende AG‐Inklusion lädt Sie  für die Bezirkselternausschüsse  Charlottenburg‐Wilmersdorf, Friedrichshain‐Kreuzberg, Spandau, Tempelhof‐Schöneberg, Mitglieder aus Lichtenberg
und den Landeselternausschuss Schule Berlin ein zu einer gemeinsamen
PRESSEKONFERENZ FORDERUNGEN SCHULISCHER ELTERNGREMIEN ZUR UMSETZUNG INKLUSIVER SCHULE IN BERLIN.

Termin: Donnerstag, 11.06.2015 um 10 Uhr
Ort: Sorat Hotels Ambassador Berlin ‐ Bayreuther Str. 42‐43 in 10787 Berlin

Pressekonferenz_Schulgremien_Inklusion_11062015

Die Art und Weise, wie im Fachbeirat Inklusive Schule der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft die Zustimmung ihrer Pläne zur Implementierung von Inklusion in unseren Schulen herbeigeführt wird, hat den Landeselternausschuss Schule Ende 2014  dazu bewogen, sich aus diesem Beirat zurückzuziehen.

Weiterlesen

Max, der Autismus, der Hack und die Abschlußveranstaltung vom Bundesfinale Jugend trainiert für Paralympics/Olympia


Ich kann mich immer nur wiederholen liebe Eltern von Kindern mit Autismus:

Gebt niemals auf, alles ist möglich, jede Entwicklung ist offen.

Strauchelt ihr, so wie wir sehr oft in den letzten Jahren, bleibt liegen, sammelt Kraft und dann steht wieder auf, richtet die Krone und macht weiter im Einklang mit eurem Kind. Denn wenn das Kind nicht möchte, dann wird nichts gelingen. Alles braucht Zeit und alles hat seine Zeit. (Mehr dazu in meinem Buch.)

Max hat durch sein Tischtennis spielen eine Brücke gefunden, eine lange Brücke, die immer kürzer wird. (Die Idee kam von Kerstin, danke dafür.)

Obwohl Max im Bundesfinale Jugend trainiert für Paralympics nicht mitspielte, was ihn nicht störte, hat die Teilnahme ihn verändert in dieser Woche.

Weiterlesen

Tischtennis Turnier: Tegel Open 2015:)


Am  Donnerstag morgen (Feiertag) kontaktierte mich überraschender Weise Kay, einer der Trainer vom SV Lichtenberg 47 e.V. und fragte nach ob Max nicht Lust hätte beim Tegel Open 2015 Turnier am Freitag teilzunehmen.

Tegel Open ist ein internationales Tischtennis-Turnier, mit einer sehr langen Tradition und hochklassiger Spielerbesetzung. Beeindruckend, aber wir sind verrückt nach Tischtennis und unser Motto: “Dabei sein ist alles.” setzte sich in der Entscheidung durch.

Weiterlesen

“Deutscher Vizemeister im Bundesfinale!!! Frühjahrsfinale “Jugend trainiert für Paralympics” im Tischtennis in Berlin”


Auf der Website der Carl-von-Linne Schule könnt ihr seit kurzem einen kleinen Bericht und Fotos von unserer tollen Mannschaft und natürlich auch von den Trainern finden, vom Jugend trainiert für Paralympics Bundesfinale -Frühjahrsfinale 2015.

Sobald ich Zeit habe, werde ich persönlich von dem grandiosen Ereigniss, insbesondere für Max und wie es ihn positiv enorm nach vorne brachte, obwohl er nur Ersatzspieler war, berichten:)

Auf dem Foto seht ihr eine Überraschung, was könnte das sein? Eure Doreen

Jugend trainiert für Paralympics Bundesfinale -Frühjahrsfinale 2015

Jugend trainiert für Paralympics Bundesfinale -Frühjahrsfinale 2015

P.S. Tag 7 nach dem Bundesfinale und dem errungenem 2. Platz und die Schulleitung hat den tollen Sportlerinnen immer noch nicht gratuliert. 47.
Flattr this Von dem Geld werden ausnahmslos die Apps für Max finanziert. Auf Wunsch haben wir einen Wunschzettel bei Amazon angelegt, insbesondere die Dinge die er für das Tischtennis spielen benötigt, sind dort. Ein neuer, guter Schläger hat 3 Monate gehalten………. XD

Deutscher Vizemeister im Bundesfinale!!!

Frühjahrsfinale “Jugend trainiert für Paralympics” im Tischtennis in Berlin

Unsere Schulmannschaft hat auch in diesem Jahr den Berliner Landesentscheid im Tischtennis soverän gewinnen können und war somit für das Bundesfinale vom 5.5. – 9.5. in Berlin qualifiziert. Die Jungs hatten hart trainiert um den Seriensieger aus Niedersachsen wieder Paroli bieten zu können.

Weiterlesen: Frühjahrsfinale 2015.

Finaltag des Tischtennisturnier der Tausende Berlin 2015


Versprechen müssen eingehalten werden und hiermit löse ich das Versprechen ein, euch kurz über das Finale des Tischtennisturnier der Tausende Berlin 2015 zu berichten. Vorbericht: https://politgirl.wordpress.com/2015/04/25/lets-go-heute-finale-des-tischtennis-turnier-der-tausende-in-berlin/

 

Tischtennisturnier der Tausende Berlin 2015 Finaltag Tischtennisturnier der Tausende Berlin 2015 Finaltag

Zunächst bedanke ich mich beim Orgateam des Turniers, dem Berliner Tischtennis Verband. Gleich bei der Anmeldung gab es eine Hürde zu nehmen, welches uns gelang. Max wollte nicht in den Vorraum der wirklich großen Halle gehen um sich anzumelden und bat mich es zu übernehmen.

Weiterlesen

SV Lichtenberg 47 e.V. – Tischtennis – Aktuelles


Großartiger Verein, oder? Es wurde etwas über Max geschrieben und wir haben uns sehr gefreut.

SV Lichtenberg 47 e.V. – Tischtennis – Aktuelles.

Eure Doreen

 

Flattr this Von dem Geld werden ausnahmslos die Apps für Max finanziert. Auf Wunsch haben wir einen Wunschzettel bei Amazon angelegt, insbesondere die Dinge die er für das Tischtennis spielen benötigt, sind dort. Ein neuer, guter Schläger hat 3 Monate gehalten………. XD