LEAK

Leak:Protokoll 9. Sitzung Fachbeirat inklusive Schule in Berlin

Gepostet am Aktualisiert am


Protokoll der neunten Sitzung des Fachbeirats Inklusion am 25.11.2015 von 17:00 bis
20:00 Uhr,
Anwesende: 17 Mitglieder des Fachbeirates (Namen wollte ich nicht veröffentlichen)

Der Landeselternausschuss Schule Berlin ist seit dem 05. 12- 2014!! KEIN Mitglied mehr im Fachbeirat.

Weder die Senatorin, noch Politiker noch die Presse interessiert sich für diesen Konflikt. 600.000 Schuleltern haben keine Stimme bei diesem wichtigen Meilenstein der Inklusion in der Berliner Schule.

TOP der 9. Sitzung des Fachbeirats „ Inklusive Schule in Berlin“:
1. Annahme des Protokolls der achten Sitzung
2. Verfügungsfonds für Schulen – „Innerschulische Zentren für Inklusion“
3. Überlegungen zur Ausgestaltung der verlässlichen Grundausstattung für die
Schulen nach Abschaffung der statusbezogenen Diagnostik für die sonderpädagogischen
Förderschwerpunkte „Lernen“, „Emotionale Entwicklung“ und „Sprache“,
insbesondere in der SEK I, unter deutlicher Bezugnahme auf den Vorschlag des
Fachbeirats „Inklusive Schule in Berlin“
4. Konzept der Inklusiven Schwerpunktschulen
5. Planung für das Jahr 2016:
6. Aktuelles
7. Verschiedenes

Den Rest des Beitrags lesen »

Leak:Entwurf zur Vorlage auf der 11. Sitzung des Fachbeirats Empfehlung des Fachbeirats Inklusion

Gepostet am Aktualisiert am


Sybille Volkholz 07.04.16

Entwurf zur Vorlage auf der 11. Sitzung des Fachbeirats

Empfehlung des Fachbeirats Inklusion/ Bilanz

Bilanz

Der „Fachbeirat Inklusion“ ist in Nachfolge des „Beirats Inklusive Schule in Berlin“ von der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft berufen worden und hat im Oktober 2013 seine Arbeit aufgenommen und beendet sie im Juli 2016. Er wird dann zwölfmal getagt und drei Foren durchgeführt haben.

Neben den Vertreter*innen der Landesgremien waren Schulformvertreterinnen, sechs vom Landesbeirat für Behinderte benannte Personen, Verbandsverter*innen, Vertreter*innen zweier Wohlfahrtsverbände sowie vier Wissenschaftler*innen Mitglieder im Fachbeirat. (Anmerkung: Der Landeselternausschuss Schule Berlin ist seit Dezember 2014 nicht mehr vertreten.)

Seine Aufgabe war es, „unter Berücksichtigung der vorliegenden Empfehlung des Beirats „Inklusive Schule in Berlin“ dem weiteren Umsetzungsprozess konstruktiv zu begleiten und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Empfehlungen zur weiteren Gestaltung des Umsetzungsprozesses zu unterbreiten. Dazu soll der Fachbeirat über die geplanten Umsetzungsschritte sowie die von der Projektgruppe Inklusion erarbeiteten Konzepte beraten.“

Den Rest des Beitrags lesen »

Referentenentwurf!! Schulgesetz Berlin 2015

Gepostet am Aktualisiert am


Frisch aus der U-Bahn für euch der: Referentenentwurf!! zu den geplanten Änderungen des Schulgesetz Berlin 2015

Im Landesschulbeirat Berlin gab es vergangenen Mittwoch eine Anhörung zu den geplanten  Änderungen des Schulgesetzes. Die Vorlage wurde den Mitgliedern des Landesschulbeirates Berlin im Vorfeld nicht zugesandt (ihr erinnert euch, ich bin stellv. Mitglied im LSB). Von daher könnte die Anhörung angefochten werden, da die Unterlagen nicht ordnungsgemäß 7 Tage vorher eingegangen sind. Auszug aus einer E-Mail eines Mitgliedes, zugleich einer der Sprecherinnen der AG Inklusion des Landeselternausschuss Schule Berlin:

„Wir haben uns darüber verständigt, dass zu den Plänen  (Anlage), verschriftete Kritik bis zum 3.7. eingereicht werden kann (Ende der Anhörung). Diese Übermittlungen werden dann genauso übernommen und als gesammelte Stellungnahmen eingereicht.

Besonders möchte ich neben den Beschneidungen der Eltern- und Schulrechte, §76, auch auf die geplanten Änderungen des §39 aufmerksam machen (Manifestierung der Abweisung von Schülern §37 Abs. 3 Schulgesetz).“

Den Rest des Beitrags lesen »

LEAK der Dokumente zum Artikel im Tagesspiegel: Aufruhr in der Taunusschule Berlin Tempelhof-Schöneberg

Gepostet am Aktualisiert am


Guten Morgen,

noch vor dem Frühstück serviere ich euch die Dokumente, auf dessen Artikel im Tagesspiegel :

Vorwürfe gegen Rektorin Aufruhr in der Taunusschule

Das Verhältnis zwischen der Rektorin und den Elternvertretern der Taunusschule ist zerrüttet. Jetzt musste Scheeres‘ Abteilungsleiter intervenieren.“

„Es gibt gegen mich und den ehemaligen GEV-Vorsitzenden eine Strafanzeige wegen Verleumdung“, berichtete am Montag die frühere Elternvertreterin und jetzige Vorsitzende des Bezirkselternausschusses von Tempelhof-Schöneberg, Doris Dreißig.“

sich bezogen wird.

Elternbrief Anschreiben Taunusschule Berlin Tempelhof-Schöneberg

Elternbrief Liste der Vorkommnisse (Achtung, sehr viel.) Taunusschule Berlin Tempelhof-Schöneberg

Den Rest des Beitrags lesen »

Wenn dem Fachbeirat Inklusion Berlin Dokumente vorenthalten werden, dann……

Gepostet am Aktualisiert am


…. ist das zutiefst lächerlich, denn das vorenthaltene Dokument ist online zu finden, denn das Abgeordnetenhaus hat es veröffentlicht und somit ist es für alle zugänglich.

Wie immer wird darauf spekuliert, dass die Mitglieder des Fachbeirates zu träge oder zu unwissend sind, diese Dokumente zu finden  im Internet, es fehlt auch einfach die nötige Zeit oft.

Von daher gibt es  diese Informationen bei uns im Blog.

Ein Fakt der Unmöglichkeit, da diese Dokumente nicht vollumfänglich mit dem Fachbeirat inklusive Schule in Berlin abgestimmt worden sind. Oder?

Auszug aus einer Mail vom 19.11. 2014 zum Vorfall:

Den Rest des Beitrags lesen »